Anzeige des Titels im Gateway Bayern

Demnach durch Gottes gerechte verhengnuß, vmb der fast je mehr vnd

Demnach durch Gottes gerechte verhengnuß, vmb der fast je mehr vnd zuenehmenden
Sünden willen, die Zeit vnd Läuffen, je lenger gefährlicher sich erzeigen, auch
das beschwerliche Kriegswesen, hiesige Statt abermaln ergriffen, vnd kein ander
Mittel, solche allgemeine Noth abzuwenden, dann daß man sich von gantzen Hertzen
zu Gott dem Allerhöchsten bekehre, .. : Decretum in Senatu, den 25. Septemb.
Anno 1646 / Regensburg. - 
   [S.l.], 1646. - [1] Bl
Nebentitel: Demnach durch Gottes gerechte verhengnuß, umb der fast ie mehr und
zuenehmenden Sünden willen, die Zeit und Läuffen, ie lenger gefährlicher sich
erzeigen, auch das beschwerliche Kriegswesen, hiesige Statt abermaln ergriffen,
und kein ander Mittel, solche allgemeine Noth abzuwenden, dann daß man sich von
gantzen Hertzen zu Gott dem Allerhöchsten bekehre, ..


Neue Suche


Kontakt: BayerischeBibliographie@bsb-muenchen.de