Anzeige des Titels im Gateway Bayern

Kellermann, Bernd:

Wenn etwas weg ist, ist es nicht mehr da : Was weg ist, ist weg: Diese alte
Binsenweisheit lässt einen passionierten Historiker und Museumsmacher wie
Richard Loibl nervös werden. Der Direktor des Hauses der Bayerischen Geschichte
und sein Team sind damit betraut, das Museum der Bayerischen Geschichte zu
konzipieren, das im Fühling 2018 in Regensburg eröffnen soll. Über 1.500
Ausstellungsstücke sind inzwischen zusammengekommen, die meisten davon lagern in
einem geheimen Museumsdepot - das so geheim nun offenbar auch wieder nicht ist.
Ein Besuch bei frischen 13 Grad / Text: Bernd Kellermann. Fotos: Sonja Herpich. -
2017
In: MUH. - Truchtlaching, 2017. - ISSN EUR 4.50 (Einzelh.). - Nummer 24 (2017),
Seite 50-[54]  
Schlagwörter: 
Museum der Bayerischen Geschichte / Magazin <Museum> / Exponat
Notationen: 
807001 Regensburg Museum der Bayerischen Geschichte


Neue Suche


Kontakt: BayerischeBibliographie@bsb-muenchen.de